Kategorien
Allgemein Blog

Neue Erreichbarkeiten der Unteren Waffen-, Jagd- und Sprengstoffbehörde der Landeshauptstadt Mainz

Hallo Mittglieder, die folgende Nachricht hat uns von der Mainzer Waffenbehörde erreicht, zur bestmöglichen Bearbeitung eurer Anliegen bitten wir euch die Änderungen zu beachten:

Sehr geehrte Damen und Herren,

aufgrund einiger, auch personeller, Änderungen bei der hiesigen unteren Waffen-, Jagd- und Sprengstoffbehörde, wenden wir uns mit folgendem wichtigen Hinweis an Sie:

Zukünftig sind alle E-Mails nicht mehr an die personifizierten E-Mail-Adressen an uns zu richten sondern an eigens hierfür angelegten E-Mail-Postfächer:

Für Anliegen im Bereich des:

Nur über den Versand an o.g. E-Mail-Adressen kann eine Bearbeitung Ihrer Anliegen, auch im Falle von Urlaubs- oder Krankheitsvertretung erfolgen.

Da ab dem kommenden Monat vorerst nur eine Stelle im Bereich des Waffen-, Jagd- und Sprengstoffrechts besetzt ist, bitten wir zudem um Nachsicht im Falle längerer Bearbeitungszeiten.

Wir bitten Sie Ihre Kunden, Mitglieder, etc. ebenfalls über diese Änderungen zu informieren,  bzw. bestehende Verteiler anzupassen.  

Mit freundlichen Grüßen

im Auftrag

Lars Kellner

Landeshauptstadt Mainz 
Standes-, Rechts- und Ordnungsamt
Öffentliche Sicherheit und Ordnung 
Lars Kellner
Waffen-, Jagd- und Sprengstoffrecht
Postfach 36 20
55026 Mainz
Stadthaus Kaiserstraße, Kreyßig-Flügel
Kaiserstraße 3-5
55116 Mainz

Tel 0 6131 12-2409
Fax 06131 12-3010

Achtung neue E-Mail-Erreichbarkeit:
waffen@stadt.mainz.de
jagd@stadt.mainz.de
spreng@stadt.mainz.de

www.mainz.de
Information zur Verwendung Ihrer Daten: www.mainz.de/dsgvo